Unser Statement zur Folge 28 “Mord am Heuchelhof” des Podcasts “Mordsgespräche: Wahre Kriminalfälle aus Unterfranken” der Main-Post

Mit dem Podcast „Mordsgespräche: Wahre Kriminalfälle aus Unterfranken“ rekonstruieren Reporter:innen der Main-Post Kriminalfälle und geben eigenen Angaben nach „exklusive Einblicke in die Berichterstattung“. Ein Gerichtsreporter kommentiert die Geschehnisse und teilt laut Main-Post eigene Erfahrungen und Gedanken, die während der Recherche und Berichterstattung entstanden sind. Diese Erfahrungen und Gedanken, sowie weite Teile der Berichterstattung der aktuellsten Podcast-Folge ...

Eindrücke von der Interreligiösen Shuttletour im Dezember 2022

Auch die zweite Runde der Interreligiösen Shuttletour im Dezember 2022 war ein Erfolg – viele interessierte Schüler:innen und Schüler haben an der Tour teilgenommen und die religiöse Vielfalt Würzburgs ganz unmittelbar erlebt. Im Rahmen der Interreligiösen Shuttletour haben Schüler:innen und Studierende am 20.12.2022 Vertreter:innen von drei unterschiedlichen Glaubensrichtungen und ihre Gebetsstätten kennengelernt. Mit dabei waren die Ahmadiyya Gemeinde, Vertreter:innen der Sikhs ...

Kampagne des Würzburger Ombudsrats „Diskriminierungsfreies Nachtleben“ unter dem Motto „Gemeinsam & Solidarisch“

Kampagne mit uns, dem Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V., Trägerverein des Würzburger Ombudsrats - unabhängige Antidiskriminierungsstelle „Viel zu oft erleben Menschen im Nachtleben Diskriminierung und können nicht am Nachtleben teilnehmen ohne Belästigung oder Ausgrenzung zu erleben.“ stellt Burkhard Hose, Sprecher des Würzburger Ombudsrats, fest. „Aus diesem Grund steht die aktuelle Kampagne unter der Überschrift: Ich will so feiern, wie ich bin! Damit ...

Hinweis auf die Werkstattgespräche des Projekts “Rassismus in Würzburg – Wir stellen uns!” – Jetzt kostenlos für Deine Institution buchen!

Unser Projekt "Rassismus in Würzburg - Wir stellen uns!" begann mit der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Theater Chambinzky. Buche jetzt ein Werkstattgespräch für Deine Institution! Erstmals stellen sich in Würzburg eine große Anzahl von Organisationen und Einrichtungen, Vereinen und Gruppen gleichzeitig unangenehm wichtigen Fragen: Wie können wir miteinander alltäglichem Rassismus begegnen? Wo beginnt er? Wie unterschiedlich tritt er auf? Und vor allem: Was können wir miteina...

Rückblick: Auftaktveranstaltung Rassismus in Würzburg: Wir stellen uns am 24.10.2022, Theater Chambinzky

Am Montag, 24. Oktober 2022, fand unsere Auftaktveranstaltung zu „Rassismus in Würzburg: Wir stellen uns“ im Theater Chambinzky statt, einem mehrjährigen Gemeinschaftsprojekt für rassismuskritische Öffnungsprozesse Würzburger Organisationen. Es war ein voller Erfolg: Volles Haus im Theater Chambinzky! Ein diverses, interessiertes und gut gelauntes Publikum fand sich zahlreich in den Räumlichkeiten des Chambinzky ein, um an unserer Auftaktveranstaltung teilzunehmen. Spontan wurden ...

Herzliche Einladung zur Demokratiekonferenz am 05.11.22, 17.30h, Felix-Fechenbach-Haus

Im Rahmen der diesjährigen Demokratiekonferenz lädt die Partnerschaft für Demokratie Würzburg das „theater ulüm“ mit ihrem Stück „Oh Gott, die Türken integrieren sich!“ nach Würzburg ein und bietet reichlich Raum für Austausch und Diskussionen bei einer anschließenden Fragerunde mit den Schauspieler:innen. Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten. Das humorvolle Stück betrachtet von der einen Seite die veränderten ...

Solidarität mit Osaivbie

Auch das Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. hat die Entwicklungen der letzten Woche und inbesondere auch von gestern, den 17.10.2022, im Fall Osaivbie mit Besorgnis beobachtet und zeigt sich solidarisch mit Osaivbie, allen Freund:innen, Unterstützer:innen und Engagierten in diesem Fall, die es möglich gemacht haben, dass die geplante Abschiebung gestoppt werden konnte. Das Bündnis unterstützt die aktuelle Einschätzung und Pressemitteilung des Würzburger Flüch...

Rückblick: Reader’s Corner – Lange Nacht der Demokratie 2022

Am Samstag, 01. Oktober 2022, fand wieder unser beliebtes Format Reader's Corner unter dem Motto "Demokratie und Rassismus - ein ungleiches Paar Schuhe?" im Rahmen der Langen Nacht der Demokratie statt. In gemütlicher Atmosphäre und bei einem Glas Wein oder Wasser lasen neun engagierte Würzburger:innen in der  Stadtbücherei Würzburg im Falkenhaus aus ihren Lebensbüchern vor. Viele unterschiedliche und spannende Texte luden zum Nachdenken ein und boten für die eine oder andere ...

Eindrücke von der Interreligiösen Shuttletour 2022

Die Interreligiöse Shuttletour 2022 war ein voller Erfolg – viele interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Multiplikator:innen aus dem Bildungsbereich haben an der Tour teilgenommen und die religiöse Vielfalt Würzburgs ganz unmittelbar erlebt. Im Rahmen der Interreligiösen Shuttletour 2022, die nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wieder stattfinden konnte, haben sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Multiplikator:innen aus dem Bildungsbereich am 20.07 und 21.07.2022 ...

Ein Jahr nach der Gewalttat – Schweigendes Gedenken, 25.06.2022, 13-17 Uhr, Barbarossaplatz

Ein Jahr ist die schreckliche Gewalttat vom Barbarossaplatz nun bereits her und bis heute bleibt das Geschehene unvergessen und bedeutet eine radikale Zäsur für unsere Stadtgesellschaft. Gemeinsam mit hunderten Menschen haben wir im letzten Jahr im Rahmen einer Menschenkette der Opfer und Verwundeten gedacht und gezeigt, dass wir eine solidarische, eine offene Stadt sind. Eine Stadt, die gemeinsam trauert und sich gemeinsam gegen jegliche Form von Vorverurteilung und Hetze stellt. Wir haben ...
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide